Gelandet!

6. Aug. / Tag 1: Sind gut und sicher in Calgary gelandet. Hier ist’s jetzt halb zehn abends – für uns ist es aber eigentlich halb sechs morgens nach einer durchgemachten Nacht im Flugzeug. Für uns heißt das: Duschen und dann noch an der Bar einen kleinen Rotwein zum Einschlafen 🙂

Cliffhanger

10. Aug. / Tag 5: Wir fahren mehr als 230 Kilometer durch die Rockies auf dem Weg von Canmore zu unserem dritten Hotel in Jasper. Der Weg führt über eine der schönsten Straßen der Welt: Den Icefields Parkway. Es ist ein ganz normaler Tag auf dem Highway 93… Wir sehen Straßen… … wir sehen Bergseen… […]

Eindrücke-Overkill

11. Aug. / Tag 6: Nach der Fahrt auf dem Icefields Parkway, auf dem eine dramatische Landschaft die nächste jagt (und nach gefühlten zweitausend Photostopps), platzt einem fast der Kopf. Die Weite und Dramatik dieser Landschaft ist so atemberaubend… Um kein Gehirnmassaker zu veranstalten, haben wir uns heute dafür entschieden, EINE Wanderung zu EINEM Ort […]

Goodbye U-kee

19. Aug. / Tag 14: Wie schnell die Zeit vergeht … zwei Nächte waren wir jetzt an der äußersten Pazifikküste von Vancouver Island im kleinen Surfer-Städtchen Ucluelet (sprich: Yew-klu-let), oder um es in der lokalen Surfersprache zu sagen: U-kee. Es ist der westlichste Punkt unserer Reise, heute morgen fahren wir in den Süden von Vancouver […]